Waldkobolde e.V. Waldkindergarten - Eltern

Elternarbeit

Wir sind eine kleine Einrichtung mit einer sehr familiären Atmosphäre. Am Bauwagen finden täglich Tür- und Angelgespräche zwischen Erziehern und Eltern statt und die Eltern haben auch untereinander viele Gelegenheiten zum Kennenlernen und zum Austausch. Da wir eine Elterninitiative sind, ist die aktive Unterstützung durch die Eltern für den laufenden Betrieb besonders wichtig. Die Eltern sind verpflichtend in die laufende Arbeit des Waldkindergartens eingebunden, anfallende handwerkliche Arbeiten, z. B. am Bauwagen erfolgen in Arbeitseinsätzen. Bei der Planung und Durchführung von Ausflügen, Festlichkeiten und Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Informationsstände, Herstellung und Verbreitung von Informationsbroschüren), Spendenaktionen u. ä. ist die Mitwirkung der Eltern erforderlich. Unterstützung der Eltern je nach Fähigkeiten und Interesse bei Projekten oder in Form von Mitgehdiensten ist bei uns willkommen und wird gerne angenommen.

Elternabende finden in 3-4 mal im Jahr statt. Sie werden vom Elternrat, Erzieherteam oder vom Vorstand einberufen, je nach gewünschtem Thema.

Zum Kennenlernen des gesamten Tagesablaufes im Waldkindergarten können interessierte Eltern nach Vereinbarung ein oder mehrere Tage hospitieren. Außerdem bieten wir für neue Familien unverbindliche Schnuppertage an.