Villa Luna Grafenberg - Pädagogik

Pädagogisches Profil

Jedes Kind hat seine ganz eigenen Talente. Stärken sollen individuell entdeckt, geweckt und entfaltet werden. Ebenso sollen mögliche Schwächen rechtzeitig erkannt und durch individuelle pädagogische Maßnahmen aufgefangen werden. Und das Kind soll dabei immer Kind bleiben.

Vielfalt und Verschiedenheit sind unser gesellschaftlicher Alltag und bedeuten Normalität. Es ist uns eine Herzenssache, in der Kinderbetreuung gemeinsam einen wertschätzenden Umgang zu leben, der durch Partizipation und Toleranz geprägt ist.

Um den individuellen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, bedienen wir uns der verschiedensten pädagogischen Ansätze: Montesorri, situationsorientierter Ansatz, projektbezogenes Arbeiten usw. Diese reflektieren wir regelmäßig in unseren Teams und strukturieren uns den Bedarfen der Kinder entsprechend neu.

 

  • bilinguale Förderung
  • Schwerpunkt Ernährung

Kooperation und Vernetzung

Desweitern bieten wir für unsere Kinder über 3 Jahren Projekte im Bereich Kunst nach Arno Stern, musikalische Früherziehung durch einen dipl. Musikpädagogen, Naturwissenschaften durch eine Chemikerin und Bilingualtität in Englisch an.