Schmiedestraße - Pädagogik

Pädagogisches Profil

Wald-/Umweltpädagogik:
Der rücksichtsvolle und bewusste Umgang mit der Umwelt wird durch vielseitige Naturerlebnisse gefördert, besonders durch Ausflüge in Parks und Wälder.
Sprachförderung:
Die Sprachförderung berücksichtigt die individuelle Entwicklung und Lebenssituation des Kindes. Sie erstreckt sich auf alle Bildungsbereiche und erfolgt durch die pädagogischen Fachkräfte.
Bewegung:
Dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder wird sowohl mit angeleiteten Angeboten innerhalb und außerhalb der Einrichtung als auch im selbstbestimmten Spiel der Kinder entsprochen.
Ernährung:
Das tägliche Frühstück und Mittagessen ist ausgewogen und kindgerecht. Es wird auch unter Mitwirkung der Kinder zubereitet.
Kunst:
Die Kreativität und Phantasie der Kinder wird durch zahlreiche Bastel- und Werkangebote gefördert. Vielseitige Materialien stehen frei zur Verfügung.
Musik:
Sing- und Tanzspiele unter Einsatz von Musikinstrumenten ermöglichen es, die Freude an Musik und Bewegung zu wecken und diese entsprechend auszuleben.

  • besondere Sprachförderung
  • Schwerpunkt Bewegung

Kooperation und Vernetzung

  • Stadtteiltreffen der Kindertageseinrichtungen in Oberbilk (städtische und freie Träger)
  • Runder Tisch Sonnenpark (Jugendfreizeiteinrichtungen, Kindertageseinrichtungen, Schulen, aufsuchende Arbeit, Polizei, Ordnungsamt)
  • Kindergarten und Gemeinschaftsgrundschule Stoffeler Straße (KiGru)
  • Bezirkssozialdienst
  • AKKI
  • Gesundheitsamt
  • Förderungszentrum
  • Polizei: Verkehrserziehung
  • KI - Kommunales Integrationszentrum: Programm 'Rucksack'
  • Caritas Erziehungs- und Familienberatung
  • efa - ev. Familienbildungswerk