Förderungszentrum für Kinder Gothaer Weg - Pädagogik

Pädagogisches Profil

Die gemeinsame Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderungen schafft die Basis für ein selbstverständliches und gleichberechtigtes Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Unser pädagogisches Ziel ist dabei nicht ausschließlich die Aneignung von Wissen und Fertigkeiten, sondern viel mehr die Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigenständigkeit und Identität.

Dabei orientieren wir uns am sogenannten situationsbezogenen Ansatz. Aspekte der Wald-/Umweltpädagogik, der Bewegung, von Kunst und Musik finden sich in vielfältigen pädagogischen und therapeutischen Angeboten des Gruppenalltags wieder.

Ausgewogene Mahlzeiten werden in den Gruppen gemeinsam eingenommen. Gesunde Ernährung ist Thema im Gruppenalltag und bei Elternveranstaltungen.
Eine gesonderte Sprachförderung für Regelkinder berücksichtigt die individuelle Entwicklung und Lebenssituation des Kindes. Sie erstreckt sich auf alle Bildungsbereiche und erfolgt durch die pädagogischen Fachkräfte in Zusammenarbeit mit der Sprachtherapie.

  • Wald- und Umweltpädagogik
  • besondere Sprachförderung
  • Schwerpunkt Bewegung
  • Schwerpunkt Ernährung
  • Schwerpunkt Kunst
  • Schwerpunkt Musik
  • heilpädagogischer Förderbedarf

Kooperation und Vernetzung

Unter anderem:

  • Volker Rosin Grundschule
  • Integrative Grundschulen
  • Förderschulen
  • Seh- und Hörfrühförderung
  • Musikschule
  • Städt. Familienzentrum Katharinenstraße
  • Gesundheitsamt
  • Niedergelassene Kinderärzte
  • Sozialpädiatrische Zentren
  • Kinderneurologisches Zentrum
  • Uniklinik Düsseldorf
  • Bezirkssozialdienst
  • Verkehrserziehung der Polizei