Familienzentrum Heinrich-Holtschneider-Weg - Innen und Außen

Innen

Lage:
Das Familienzentrum liegt mitten in einer ruhigen Wohnsiedlung im nördlichen Stadtteil Einbrungen. Die Einrichtung liegt an einer verkehrsberuhigten Straße und grenzt mit ihrem Außengelände unmittelbar an eine große Grünanlage.
Architektur:
Die Einrichtung zeichnet sich durch eine moderne Bauweise aus. Eine große Anzahl von Fenstern, die bis zum Boden reichen, lässt das Haus hell und freundlich erscheinen. Die Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss und auf der ersten Etage.
Räumlichkeiten:
Jede Gruppe verfügt über einen großzügigen Gruppenraum mit ein bis zwei Nebenräumen, hinzu kommen Kinderküchen und Waschräume mit separaten WCs. Außerdem ermöglichen ein großer Flurbereich mit verschiedenen Spielbereichen, ein Werkraum, ein Mehrzweckraum sowie ein Angebots- und Therapieraum vielfältige Angebote. In der Küche werden die täglichen Mahlzeiten zubereitet. Weitere Räume stehen für Besprechungen und Lagermöglichkeiten zur Verfügung.

Außen

Die Einrichtung verfügt über ein großes Außengelände, das mit Sträuchern und Büschen viel Platz für Spielaktionen und Erkundungen bietet. Die große Sandspielfläche verfügt über ein Holzspielgerät (Rutsche, Kletterseile) und eine Wasserpumpe mit integrierter Matschzone. Gepflasterte Wege werden für das Befahren mit Kinderfahrzeugen oder andere Spielaktionen genutzt.
Regelmäßig genutzte Spielflächen: Wir besuchen mit den Kindern die Spielplätze in der Nähe sowie die Felder und Rheinauen. Ausflüge und Besuche werden den Themen und Projekten entsprechend organisiert. Sie führen uns regelmäßig an folgende Ziele:

  • Nordpark
  • Flughafen
  • Museen
  • AOK-Zahnklinik
  • Feuerwehr-/Polizeiwache
  • Bauernhof