Familienzentrum Chemnitzer Straße - Innen und Außen

Innen

Lage:
Die Kindertageseinrichtung Chemnitzer Straße liegt im Stadtteil Vennhausen. Sie befindet sich in einem reinen Wohngebiet und liegt an einer ruhigen Einbahnstraße. Durch die Nähe zu zwei Buslinien und einer S-Bahn-Haltestelle ist die Einrichtung auch ohne Pkw gut zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich die GGS Vennhauser Allee.
Architektur:
Die Einrichtung wurde 1973 erbaut. Durch eine große Umbaumaßnahme Ende der 1980er-Jahre und einen Anbau, der 2010 fertiggestellt wurde, entspricht die Einrichtung den heutigen Standards.
Räumlichkeiten:
Die Gruppenräume sind freundlich, kindgerecht und sehr liebevoll eingerichtet. Zu jedem Gruppenraum gehört ein kleiner Nebenraum. Die Waschräume und Toiletten liegen gegenüber den Gruppenräumen und werden durch einen kleinen Flur abgetrennt. Hier befinden sich auch die Garderoben der Kinder.
Die Einrichtung verfügt über einen Mehrzweckraum, der für die verschiedensten Angebote genutzt wird.

Außen

Die Einrichtung verfügt über eine attraktive Außenanlage. Hier finden die Kinder die verschiedensten Spielmöglichkeiten. Die Kinder nutzen den Spielplatz möglichst bei jedem Wetter und sind entsprechend mit Regenhose und Gummistiefeln ausgerüstet. Im Sommer lieben die Kinder das Plantschen im Schwimmbecken und erfrischende Wasserspiele, ebenso das Picknick auf der Wiese.
Neben der Kindertageseinrichtung befindet sich ein öffentlicher Spielplatz, der gerne genutzt wird. Außerdem bieten sich Besuche des Ellerforstes, der Spazierwege entlang der Düssel, der Schrebergartenanlage, des Bolzplatzes und der anderer umliegenden Spielplätze an.