Am Walbert - Innen und Außen

Innen

Die Kindertageseinrichtung ist in einem zweigeschossigem ehemaligen Wohnhaus aus den 1960er-Jahren untergebracht. Ende der 1990er-Jahre wurde dieses Haus komplett umgebaut. Im Rahmen der Umstrukturierung unserer Einrichtung zur Betreuung der U3-Kinder (unter Dreijährigen) wurde unser Haus 2009 erneut umgebaut. Jede Gruppe verfügt über einen Gruppen- und einen Nebenraum, einen Garderobenbereich und einen Waschraum. Die T1("U3")-Gruppen verfügen darüber hinaus über einen zusätzlichen Raum. Im Erdgeschoß befindet sich ein Mehrzweckraum der individuell nach Interessen der Kinder, aber auch Eltern genutzt wird.Weiterhin haben wir einen großen Werkraum und einen zusätzlichen Raum, den wir in diesem Jahr als Bibliothek für Kinder nutzen

Außen

Unser Außengelände bietet den Kindern unterschiedlichste Bewegungsmöglichkeiten, zum Beispiel Klettergeräte, Spielhäuser, Wasser- und Matschbereich. Auf der gepflasterten Fläche nutzen die Kinder Fahrzeuge verschiedener Arten. Ein Hochbeet an dem die Kinder das Pflanzen, Säen, Pflegen und Ernten erleben können ist im letzten Jahr mit Hilfe der Eltern entstanden.