Awo Kita Münsterstraße - Auf einen Blick

Anschrift

Münsterstraße 304
40470 Düsseldorf

Kontakt

Ansprechpartner/in: Fr Rupprecht Fr Nowak
Telefon: 0211 - 600251362
E-Mail: kita.verwaltung@awo-duesseldorf.de

Kurzinfo

Unsere Tageseinrichtung auf der Münsterstraße befindet sich aktuell noch im Bau.

Geplant ist eine Eröffnung ab dem 01.08.2018. Den genauen Zeitpunkt der Eröffnung teilen wir nach Bekanntwerden schnellstmöglich mit.

Die Kita wird in den Räumen eines bereits bestehenden Gebäudes im Erdgeschoss errichtet . 

Mit diesem Projekt wird unter dem Dach der AWO mit Unterstützung des Jugendamtes Düsseldorf  und in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Düsseldorf und der Hanuyan Chinesischen Schule Düsseldorf eine Kindertagesbetreuung realisiert, die ein besonderes Angebot im Rahmen einer deutsch-chinesischen Kooperation umsetzen kann.

Geplant ist eine Begleitung der pädagogischen Angebote  durch Native Speaker in der Sprache Mandarin. Die Kosten in Höhe von 100,- Euro pro Monat werden von den Eltern der aufgenommenen Kinder erbeten.          

Die zentrale Lage  am "Mörsenbroicher Ei" ist attraktiv. Die Kita ist mit der Straßenbahn 701 und von der S-Bahn Haltestelle Derendorf in wenigen Minuten Fußweg gut zu erreichen. Geschäfte, Ärztehäuser, weitere Kitas und Schulen finden sich in der unmittelbaren Umgebung. Es gibt aufgrund der zentralen Lage keine Parkplätze zum Bringen und Abholen der Kinder!

Zur Aufnahme und Eingewöhnung:

Sie können Ihr Kind für einen Platz im Kita Navigator vormerken. Sollte sich eine Möglichkeit abzeichnen Ihr Kind aufzunehmen oder möchten wir mehrere Familien kennen lernen, werden wir uns mit Ihnen über die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzten. Die Vormerkung bzw. die Informationen im Kita Navigator reichen zunächst aus. Halten Sie Ihre hinterlegten Daten aktuell, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können. Vor einem Vertragsabschluss lernt man die Kita  kennen (dies kann in der Bauphase bis 1.8.18 nicht angeboten werden), kann Fragen stellen und erhält bei Platzangebot eine Bedenkzeit von zwei Wochen. Auf Grund der vielen Anfragen und aufgrund der aktuellen Bauphase sehen wir von Führungen und Gesprächen außer der Reihe ab. Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank.

Die Aufnahmen der Kinder erfolgt i.d.R. gestaffelt, damit die Mitarbeiter/innen sich ausreichend Zeit für die Kinder nehmen können. Es finden entsprechende Aufnahmegepräche mit den Eltern statt.

Die Eingwöhnung erfolgt nach den Grundlagen des Berliner Modells bzw. orientiert sich individuell an diesem Modell.

http://www.spi.nrw.de/behiu3/materialien/werkmat/berlinermodell_schaubild.pdf

Wir treffen Absprachen mit den Sorgeberechtigten und nehmen uns Zeit für Sie und Ihr Kind, damit die Eingewöhnung und der Ablöseprozess erfolgreich verlaufen können.

Zur Einrichtung, Betreuungsangebot:

In der Kita sollen in Abstimmung mit der örtlichen Jugendhilfeplanung zukünftig 30 Kinder in zwei Gruppen betreut werden. Wir bieten Plätze für 10 Kinder unter drei Jahren und 20 Plätze für Kinder ab drei Jahren mit und ohne Behinderung an.

Die Kinder werden gestaffelt aufgenommen. Der Personalschlüssel bzw. die Einarbeitung neuer Mitarbeiter(innen) ist u.a. Voraussetzung für entsprechende weitere Aufnahmen.

Geplant sind folgende Gruppenformen:

T2 Gruppe für Kinder im Alter von einem bis drei Jahren, ab August 2019 ab sechs Monaten bis drei Jahren (10 Plätze)

T3 Gruppe für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt. (20 Plätze)

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 30
  • ab 4 Monaten
  • ab 1 Jahr
  • ab 2 Jahren
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Betreuungsumfang

  • 35 Stunden
  • 45 Stunden mit Verpflegung

Sonstige Betreuung

  • Gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung

Öffnungszeiten

Die Einrichtung wird voraussichtlich in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr und am Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr geöffnet sein. Voraussetzung für diese Öffnungszeit ist ein ausreichender Personalstand.

Zu Beginn werden mögicherweise reduzierte Öffnungszeiten angeboten in Höhe von 5 Stunden täglich.

Schließungszeiten

Die Einrichtung wird wie folgt schließen:

10 Tage in den Sommerferien,  zwischen Weihnachten und Neujahr und 5 Tage verteilt auf Brückentage oder im Anschluss an die Sommer- oder Weihnachtsschließung. Im ersten Jahr werden diese seitens des Trägers festgelegt, ab dem Kitajahr 2019/2020 werden sie mit dem Elternrat abgestimmt.

Team

Das Team besteht aus ca sechs Mitarbeiter*innen:

Leitung

Fachkräften (Erzieher*innen, Pädagog*innen)

Ergänzungskraft (Kinderpfleger*in)

Native Speaker

einer Küchen- / Hauswirtschaftskraft

Praktikanten

Träger

Arbeiterwohlfahrt Familienglobus gGmbH Düsseldorf

Liststraße 2
40470 Düsseldorf

Telefon
0211 - 60025100
Telefax
0211 - 60025095