Hans-Böckler-Straße - Auf einen Blick

Anschrift

Hans-Böckler-Straße 34
40476 Düsseldorf

Kontakt

Ansprechpartner/in: Isabella Kivel
Telefon: 0211 - 4544735
Telefax: 0211 - 4544736
E-Mail: isabella.kivel@duesseldorf.de

Kurzinfo

Die Kindertagesstätte liegt im Stadtteil Derendorf-Golzheim. Das Haus wurde im August 2000 mit 2 integrativen Gruppen eröffnet, im September desselben Jahres kamen 2 weitere integrative Gruppen hinzu.

Trotz Auflösung der integrativen Gruppen zugunsten inklusiver Arbeit ist die Einrichtung dem Schwerpunkt der Betreuung von Kindern mit besonderem Förderbedarf verbunden geblieben.
Es werden insgesamt 80 Plätze zur Verfügung gestellt. In jeder Gruppe können max. 5 Kinder mit bes. Förderbedarf betreut werden. Die Gruppenstärke reduziert sich pro Kind mit Förderbedarf um einen Platz.
Die Plätze werden mit 25, 35 oder 45 Betreuungsstunden in der Woche angeboten.

Gruppenformen:

  • 4  Gruppen mit jeweils 20 Kindern

Die Kinder mit besonderem Förderbedarf haben die Möglickeit, hier im Hause Logopädie und Krankengymnastik zu erhalten. Ergänzend können bei Bedarf auch Ergotherapie und Frühförderung angeboten werden.

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 80
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Betreuungsumfang

  • 25 Stunden
  • 35 Stunden
  • 35 Stunden mit Verpflegung
  • 45 Stunden mit Verpflegung

Sonstige Betreuung

  • Gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
25 Stunden:

  • 7.30-12.30 Uhr

35 Stunden:

  • 7.30-12.30 Uhr
  • 14.00-16.00 Uhr

35 Stunden (im Block):

  • 7.30-14.30 Uhr

45 Stunden:

  • 7.30-16.30 Uhr

Schließungszeiten

Die Schließungszeiten liegen überwiegend in den Schulferien und werden mit dem Rat der Tageseinrichtung abgestimmt. Die Eltern werden darüber frühzeitig informiert. Im Jahr ist die Einrichtung an 24 Tagen geschlossen. Wenn Eltern für ihr Kind in diesen Zeiten - außer während der Weihnachtsschließung - eine Betreuung benötigen, kann das Kind eine Nachbareinrichtung besuchen. Dies muss bei frühzeitiger Anmeldung von der Leiterin der Kindertagesstätte organisiert werden.

Team

Das Haus wird von einer Erzieherin mit sprachtherapeutischer Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung im pädagogischen und therapeutischen Bereich geleitet.
Zum Team gehören insgesamt 15 pädagogische Fachkräfte in Voll- oder Teilzeit.

  • 6 ErzieherInnen
  • 4 KinderpflegerInnen
  • 4 Fachkräfte Einzelintegration
  • 1Fachkraft für das bundesprogramm "Sprach-Kitas"
  • 1 Logopädin
  •  je nach Bedarf IntegrationshelferInnen
  • 1 Küchenkraft

Jedes Jahr nehmen die Mitarbeiterinnen an verschiedenen Fortbildungen und Weiterbildungen teil, um ihre persönliche Qualifikation weiterzuentwickeln. Zusatzqualifikationen aus den Bereichen Heilpädagogik, Rhythmik und Entspannungspädagogik sind vorhanden.

Träger

Landeshauptstadt Düsseldorf - Jugendamt -

Willi-Becker-Allee 7
40227 Düsseldorf

Telefon
0211 - 8991
Telefax