Förderungszentrum für Kinder Gothaer Weg - Auf einen Blick

Anschrift

Gothaer Weg 59
40627 Düsseldorf

Kontakt

Ansprechpartner/in: Claudia Jerabeck
Telefon: 0211 - 9263120
Telefax: 0211 - 9263133
E-Mail: claudia.jerabeck@duesseldorf.de

Kurzinfo

Die heilpädagogisch/integrative Kindertagesstätte am Gothaer Weg ist eine von drei Kindertagesstätten des Förderungszentrums für Kinder.

Das Förderungszentrum hat eine lange Tradition.
1959 wurde es durch eine Elterninitiative gegründet, die für ihre Kinder mit Körperbehinderungen einerseits therapeutische Behandlungsmöglichkeiten suchte und andererseits auch Angebote zur seelisch-geistigen Entfaltung wünschte.
1966 ging die Trägerschaft an das Jugendamt der Stadt Düsseldorf über.

In den vielen Jahren hat sich die Arbeit im Förderungszentrum immer weiterentwickelt. Seit Mitte der 70er Jahre werden hier ganz bewusst gemeinsam Kinder ohne und mit verschiedensten Behinderungen pädagogisch und therapeutisch begleitet und gefördert.

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 50
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Betreuungsumfang

  • 45 Stunden mit Verpflegung

Sonstige Betreuung

  • Gemeinsame Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 7.30 - 16.30 Uhr

Für Kinder auf heilpädagogischen Plätzen kann eine Fahrtkostenerstattung oder der Einsatz eines Fahrdienstes beantragt werden

Schließungszeiten

Jährlich ist die Einrichtung an bis zu 24 Arbeitstagen geschlossen.

Die Ferienzeiten der Kindertageseinrichtung sind im Sommer drei Wochen innerhalb der Schulferien sowie zwischen Weihnachten und Silvester.
Hinzu kommen:

  • 1 Konzeptionstag
  • 1 Tag Betriebsausflug
  • Brückentage, die frühzeitig festgelegt und bekannt gegeben werden.
Für Kinder, die während einer Schließungszeit aus besonderen Gründen eine Betreuung benötigen, kann diese in einer anderen Einrichtung des Förderungszentrums organisiert werden. Die Notwendigkeit wird zuvor mit der Leiterin abgestimmt.

Team

Das interdisziplinäre Team setzt sich zusammen aus:

  • Leitung: Erzieherin mit Schwerpunkt Heilerziehungspflege
  • 14 Pädagoginnen mit unterschiedlichen Ausbildungen wie z. B. Heilpädagoginnen, Erzieherinnen, Heilerziehungspflegerinnen, Kinderpflegerinnen sowie Mitarbeiterinnen aus den Fachbereichen Ergotherapie, Motopädie, Physiotherapie, Sprachtherapie, Sozialarbeit und Psychologie
  • 1 Hauswirtschaftskraft
Besondere Qualifikationen
Das interdisziplinäre Team steht in engem Austausch. Es gestaltet mit großem Engagement, fachlichem Wissen und Freude gemeinsam die tägliche Arbeit für alle Kinder der Kindertagesstätte und mit ihnen.
Neben der qualifizierten Ausbildung haben viele Mitarbeiterinnen langjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld integrativer Arbeit und zusätzlich weitere Kompetenzen durch fachspezifische Zusatzausbildungen erworben.

Träger

Landeshauptstadt Düsseldorf - Jugendamt -

Willi-Becker-Allee 7
40227 Düsseldorf

Telefon
0211 - 8991
Telefax